Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ausbau

  • Federbein ausbauen.
  •  Die schraubenfeder ist vorgespannt. Zum lösen des stoßdämpfers muß die schraubenfeder noch weiter gespannt werden, damit die federteller entlastet sind. Schraubenfeder mit geeigneter spannvorrichtung spannen. Achtung: die stoßdämpfermutter darf nur bei gespannter feder gelöst werden.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Federbein in einen schraubstock einspannen und mit handelsüblichem federspanner spannen. Dabei feder um ca. 10 Mm zusammendrücken.

Achtung: federspanner so in die windungen der feder einsetzen, daß die federwindungen sicher umfaßt werden und der federspanner nicht abrutschen kann.

Feder grundsätzlich an 3 gegenüberliegenden seiten spannen. Die schraubenfeder steht unter großer vor Spannung, deshalb nur stabiles werkzeug verwenden.

Keinesfalls feder mit draht zusammenbinden. Unfallgefahr!

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Den ring - a - an der kolbenstange ausfedern. Dieser ring muß nach jedem lösen ersetzt werden.
  •  Feder langsam entspannen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Einzelteile des federbeins der reihe nach von - 1 - bis - 6 - abnehmen. 1 - Halterung des rings, 2 - spannteller, 3 - stützlager, 4 - oberer federteller, 5 - schraubenfeder, 6 - stoßdämpfer.
    Siehe auch:

    Lenkstockschalter aus-und einbauen
    Ausbau Batterie-massekabel ( - ) abklemmen. Achtung: dadurch wird aus dem speicher des radios der code für die diebstahlsicherung gelöscht. Die batterie darf nur bei ausgeschalteter zündung abgeklemmt werden.  Lenkrad ausbauen, siehe. & ...

    Gaszug einstellen
    Achtung: der gaszug ist sehr knickempfindlich und daher beim einbau besonders sorgfältig zu behandeln. Ein einziger leichter knick kann zum späteren bruch im fahrbetrieb führen. Züge, die geknickt wurden, dürfen deswegen nicht eingebaut we ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung