Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ausbau

  • Gelenkwelle ausbauen.
  • Inneren faltenbalg (getriebeseitige manschette) ausbauen, siehe

Renault Clio Reparaturanleitung. Gelenkwelle ohne kugellager


  • Spannbänder für faltenbalg am äußeren gleichlaufgelenk (radseite) mit einer eisensäge durchsägen. Dabei die nuten an der gelenkkapsel nicht beschädigen.
  •  Faltenbalg längs aufschneiden und abnehmen.
  •  Vorhandenes fett entfernen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Gelenkwelle ohne kugellager


Die teile des äußeren gleichlaufgelenks: 1-gelenkkapsel, 2-sternblech, 3-gelenkstern, 4-gelenkmuffe, 5-spannschellen, 6-gummimanschette.

    Siehe auch:

    Funktion der klimaanlage
    Als zusätzliche ausstattung ist für den renault clio auch eine klimaanlage erhältlich. Die klimaanlage besteht aus kältekompressor, kondensator, drossel, verdampfer, auffangbehälter und den druckleitungen. Als kältemittel wird frige ...

    F-motoren (1,8-l-benzinmotor, 1,9-l-dieselmotor)
    5. Gang einlegen, handbremse lösen und fahrzeug auf einer ebenen fläche etwas vor- oder zurückschieben. Eine andere möglichkeit, den motor zu verdrehen: fahrzeug an einem vorderrad anheben, 5. Gang einlegen und vorderrad von hand verdrehen ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung