Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ausbau

  • Batterie-massekabel (-) bei ausgeschalteter zündung abklemmen achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten.
  •  Elektrische leitungen sowie kraftstoff- und kühlmittelschläuche, die ausgebaut werden müssen, mit klebeband markieren, so daß sie an der richtigen stelle beziehungsweise am richtigen stecker wieder angeschlossen werden können.
  •  Motorhaube ausbauen, siehe.
  •  Kühlmittel ablassen, siehe.
  •  Zahnriemen ausbauen, siehe.
  • Zylinderkopfdeckel ausbauen, siehe.
  •  Ölmeßstab herausnehmen.
  •  Den schlauch von der kühlmittelpumpe zum wärmetauscher der heizung ausbauen.
  •  Vorderes abgasrohr vom abgaskrümmer abschrauben, krümmer vom zylinderkopf abschrauben.
  •  Kühlmittelschläuche am thermostat abziehen.
  •  Zylinderkopfschrauben entgegen der reihenfolge in abbildung r-10266 zuerst etwas lösen und dann herausdrehen.
  •  Zylinderkopf und zylinderkopfdichtung abnehmen.

Achtung: zylinderkopf nicht auf der dichtfläche absetzen.

Geöffnete ventile können dabei beschädigt werden. Zylinderkopf auf zwei holzleisten absetzen.

    Siehe auch:

    Werkzeug
    Das vorhandensein der verschiedenen werkzeuge in der werkzeugbox ist abhängig vom fahrzeugmodell. Das bordwerkzeug befindet sich im ablagefach unter der gepäckraummatte a. Heben sie die abdeckung an und entfernen sie diese. Radschlüssel 1 ...

    Die abgasanlage
    Die abgasanlage besteht aus dem vorderen abgasrohr, dem katalysator, dem zwischenrohr mit mittelschalldämpfer und dem nachschalldämpfer. Die für die regelung des katalysators erforderliche lambdasonde ist in das abgasrohr vor dem katalysator eingeschr ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung