Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ausbau

  • Batterie-massekabel (-) bei ausgeschalteter zündung abklemmen achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel der radiocode. Hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten.
  •  Elektrische leitungen sowie kraftstoff- und kühlmittelschläuche, die ausgebaut werden müssen, mit klebeband markieren, so daß sie an der richtigen stelle beziehungsweise am richtigen stecker wieder angeschlossen werden können.
  •  Motorhaube ausbauen, siehe.
  •  Kühlmittel ablassen, siehe.
  •  Zahnriemen ausbauen, siehe.
  • Zylinderkopfdeckel ausbauen, siehe.
  •  Ölmeßstab herausnehmen.
  •  Den schlauch von der kühlmittelpumpe zum wärmetauscher der heizung ausbauen.
  •  Vorderes abgasrohr vom abgaskrümmer abschrauben, krümmer vom zylinderkopf abschrauben.
  •  Kühlmittelschläuche am thermostat abziehen.
  •  Zylinderkopfschrauben entgegen der reihenfolge in abbildung r-10266 zuerst etwas lösen und dann herausdrehen.
  •  Zylinderkopf und zylinderkopfdichtung abnehmen.

Achtung: zylinderkopf nicht auf der dichtfläche absetzen.

Geöffnete ventile können dabei beschädigt werden. Zylinderkopf auf zwei holzleisten absetzen.

    Siehe auch:

    Kühlsytem-sichtprüfung auf dichtheit
    Kühlmittelschläuche durch zusammendrücken und verbiegen auf poröse stellen untersuchen, hartgewordene schläuche ersetzen.  Die schläuche dürfen nicht zu kurz auf den anschlußstutzen sitzen.  Festen sitz d ...

    Prüfen in ausgebautem zustand
    Prüfung bei ausgebautem anlasser mit einer autobatterie wiederholen. Als zuleitung zu klemme 50 des anlassers eignet sich ein starthilfekabel. Schnellt das ritzel nach vorne, ohne daß der anlasser anläuft, anlassermotor von einer werkstatt &uu ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung