Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Trommelbremse

  • Bremstrommel ausbauen, siehe.

Renault Clio Reparaturanleitung. Trommelbremse


  • Automatische nachstellvorrichtung auf leichtgängigkeit prüfen. Dazu zahnmutter - d - in beide richtungen drehen.
  •  Anschließend zahnmutter um 5 bis 6 zähne lockern.
  •  Prüfen, ob die seilzüge freigängig sind.

Renault Clio Reparaturanleitung. Trommelbremse


  • Prüfen, ob der betätigungshebel - b - an den bremsbakken anliegt.
  •  Seilzüge langsam spannen. Dazu mutter - 1 - , abbildung r-4491, auf die gewindestange schrauben, so daß die hebel - b - der linken und rechten bremse beginnen, sich zwischen dem 1. Und 2. Zahn des hebelweges zu lösen und im 2. Zahn vollständig gelöst sind.
  •  Kontermutter gegen mutter -1 - festziehen (kontern).
  •  Bremstrommeln einbauen, siehe.
  •  Fahrzeug ablassen.
  •  Bremspedal mehrmals fest und langsam betätigen und dadurch bremsbacken einstellen. Dabei prüfen, ob die nachstellvorrichtung hörbar (klickt) arbeitet.
    Siehe auch:

    Motorölstand: befüllen, nachfüllen
    Befüllen/nachfüllen Das fahrzeug muss sich auf ebener fläche befinden, der motor muss ausgeschaltet und kalt sein (beispielsweise bevor sie den motor morgens zum ersten mal starten). Schalten sie vor jeglichen arbeiten im motorraum den motor un ...

    Motorölwechsel
    Zum motorölwechsel ist folgendes werkzeug erforderlich:  eine grube oder ein hydraulischer wagenheber mit unterstellböcken.  Ein spezialwerkzeug zum lösen des ölfilters (ölfilterzange, spannbandschlüssel oder hazet-we ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung