Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Trommelbremse

  • Bremstrommel ausbauen, siehe.

Renault Clio Reparaturanleitung. Trommelbremse


  • Automatische nachstellvorrichtung auf leichtgängigkeit prüfen. Dazu zahnmutter - d - in beide richtungen drehen.
  •  Anschließend zahnmutter um 5 bis 6 zähne lockern.
  •  Prüfen, ob die seilzüge freigängig sind.

Renault Clio Reparaturanleitung. Trommelbremse


  • Prüfen, ob der betätigungshebel - b - an den bremsbakken anliegt.
  •  Seilzüge langsam spannen. Dazu mutter - 1 - , abbildung r-4491, auf die gewindestange schrauben, so daß die hebel - b - der linken und rechten bremse beginnen, sich zwischen dem 1. Und 2. Zahn des hebelweges zu lösen und im 2. Zahn vollständig gelöst sind.
  •  Kontermutter gegen mutter -1 - festziehen (kontern).
  •  Bremstrommeln einbauen, siehe.
  •  Fahrzeug ablassen.
  •  Bremspedal mehrmals fest und langsam betätigen und dadurch bremsbacken einstellen. Dabei prüfen, ob die nachstellvorrichtung hörbar (klickt) arbeitet.
    Siehe auch:

    Prüfwerte vorderachse renault clio
    Bei der achsvermessung sind die prüfbedingungen zu beachten. Spureinstellung Die abbildung zeigt die radstellung bei nachspur von oben gesehen. Dabei ist - a - in fahrtrichtung gesehen vorn. Nachspur: a > b; vorspur: a < b. Beim einstellen der spu ...

    Generator prüfen
    Prüfen Voltmeter an die klemmen der batterie anschließen.  Sämtliche stromverbraucher ausschalten.  Motor starten drehzahl erhöhen, bis sich die spannungsanzeige stabilisiert. Sollwert: 13,5 bis 14,8 volt.  Zusätzlich ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung