Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Handbremse einstellen

Da sich die hinterradbremse automatisch nachstellt, muß die handbremse nur nach dem auswechseln der bremsbacken, der bremsseile oder des handbremshebels eingestellt werden.

Einstellungen außerhalb dieser arbeiten sind nicht zulässig.

Insbesondere darf über die handbremseinstellung kein spielausgleich der bremse vorgenommen werden. Bei falsch eingestellter handbremse (seile zu stark gespannt) wird die funktion der automatischen nachstellvorrichtung gestört, der bremspedalweg ist dann zu groß.

Siehe auch:

Automatik-getriebe: ölstand prüfen
Verschleißteile:  getriebeöl elf renaultmatic d2 bzw. Mobil atf 220. Prüfen Fahrzeug auf eine ebene fläche stellen.  Motor im leerlauf drehen lassen.  Wählhebel in stellung p bringen. Achtung : war der moto ...

Ausbau
Bremstrommel ausbauen, siehe. Falls vorhanden, federspange oben am radbremszylinder anbringen, damit die bremskolben nicht aus den bremszylindern herausfallen. Da in den meisten fällen die spange nicht zur verfügung steht, beim ausbau der bremsbacke ...

 

Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung