Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Einbau

Der verteilerläufer kann nur in richtiger stellung aufgesetzt werden, da er eine führungsnut besitzt.

  •  Aufgesteckter verteilerläufer: verteilerläufer aufdrücken, bis er einrastet. Durch leichtes hin- und herdrehen prüfen, ob der verteilerläufer eingerastet ist.

Achtung: niemals einen verteilerläufer ankleben, der einen sicherungsring - b - besitzt, siehe abbildung.

  •  Angeklebter verteilerläufer: nockenwellenende reinigen und mit spiritus fettfrei abwischen. Verteilerläufer mit temperaturfestem klebstoff (bis + 120 c) ankleben.
  •  Verteilerkappe aufsetzen, dabei auf richtige einbaulage achten. Die seitliche nase der verteilerkappe muß in die entsprechende aussparung am verteiler passen.
  •  Schrauben der verteilerkappe festziehen.
    Siehe auch:

    Wartungsplan renault clio
    Die wartung ist beim dieselmotor alle 7500 km und beim benzinmotor alle 10000 km, beziehungsweise mindestens einmal jährlich durchzuführen. Bei erschwerten betriebsbedingungen, wie überwiegend stadt- und kurzstreckenverkehr, häufigen gebirgsfahrt ...

    Bremsscheibendicke prüfen
    Ein nacharbeiten der bremsscheiben ist nicht zulässig. Bei riefen mit über 0,5 mm tiefe oder zu starker abnutzung müssen die bremsscheiben ersetzt werden. Dabei immer beide scheiben einer achse ersetzen.  Radschrauben bei auf dem boden stehend ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung