Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Einbau

  • Kraftstofftank anschrauben. Die leitungen so verlegen, daß sie nicht gequetscht oder geknickt werden.
  •  Kraftstoffilter einbauen, siehe.
  •  Falls ausgebaut, bremsleitungen am halter anschrauben.
  •  Elektrischen stecker der kraftstoffpumpe aufschieben.
  •  Kraftstoff- und entlüftungsschläuche nach markierung am tankgeber anklemmen. Die serienmäßigen quetschschellen durch schraubschellen ersetzen.
  •  Einfüllrohr mit neuen schlauchschellen am kraftstofftank befestigen.
  •  16-Ventil-motor: zusatztank einbauen, umgekehrt wie unter "ausbau" beschrieben.
  •  Hitzeschutzschilde der abgasanlage einbauen.
  •  Handbremsseil anschrauben und handbremse einstellen, siehe.
  •  Abgasrohr einhängen.
  •  Reserverad mit halterung montieren.
  •  Falls ausgebaut, linkes hinterrad montieren, radschrauben mit 90 nm über kreuz festziehen.
  •  Massekabel ( - ) und pluskabel an die batterie anklemmen.

    Radio neu codieren, siehe.

  •  Kraftstoffstandanzeige auf korrekte funktion überprüfen.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Der verteilerläufer kann je nach ausführung entweder auf das ende der nockenwelle aufgeklebt oder aufgesteckt sein. Aufgesteckter verteilerläufer: der verteilerläufer hat in diesem fall einen einsatz - a - und einen sicherungsring - b - ...

    Ausbau
    Radschrauben bei auf dem boden stehendem fahrzeug lösen.  Scheibenrad (felge) zur radnabe mit farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder an gleicher stelle montiert werden.  Fahrzeug vorn aufbocken.  Rad abnehmen. ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung