Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Einbau

  • Regler in das gehäuse einsetzen.
  • 1,8-L-und dieselmotoren: thermostatgehäuse mit neuer gummidichtung einsetzen, 3 schrauben mit unterlegscheiben und 20 nm anziehen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • 1,2-1- (Bis 3/96) und 1,4-l-motor: dichtflächen am zylinderkopf und thermostatgehäuse reinigen. Auf die dichtfläche eine raupe dichtmittel "loctite 518" auftragen.

    Die dichtmittelraupe - h - muß zwischen 0,6 und 1 mm breit sein und wie in der abbildung gezeigt aufgetragen werden.

  •  Kühlmittelschlauch aufschieben und mit schraubschelle sichern.
  •  Kühlmittel auffüllen, siehe kapitel "wartung".
    Siehe auch:

    Reifenfüllset
    Mit dem mobilitätsset können reifen repariert werden, deren lauffläche a von fremdkörpern mit maximal 4 mm durchmesser durchstoßen wurde. Schnitte oder löcher von mehr als 4 mm bzw. Schnitte in der reifenflanke b können a ...

    Ausrücklager aus- und einbauen
    Das ausrücklager ist immer dann auszuwechseln, wenn beim auskuppeln geräusche entstehen oder wenn das lager schwergängig ist. Bei hoher laufleistung des fahrzeugs ist es empfehlenswert, das lager vorsorglich immer zusammen mit der kupplung auszuwechse ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung