Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Einbau

  • Regler in das gehäuse einsetzen.
  • 1,8-L-und dieselmotoren: thermostatgehäuse mit neuer gummidichtung einsetzen, 3 schrauben mit unterlegscheiben und 20 nm anziehen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • 1,2-1- (Bis 3/96) und 1,4-l-motor: dichtflächen am zylinderkopf und thermostatgehäuse reinigen. Auf die dichtfläche eine raupe dichtmittel "loctite 518" auftragen.

    Die dichtmittelraupe - h - muß zwischen 0,6 und 1 mm breit sein und wie in der abbildung gezeigt aufgetragen werden.

  •  Kühlmittelschlauch aufschieben und mit schraubschelle sichern.
  •  Kühlmittel auffüllen, siehe kapitel "wartung".
    Siehe auch:

    Katalysator/lambda-regelung prüfen
    Wenn bei der kontrolle des co-wertes der höchstwert überschritten wurde, muß der katalysator in folgender reihenfolge überprüft werden.  Vergewissern, daß kein bleihaltiger kraftstoff getankt wurde. Die renault-werkstatt kann ...

    Ausbau
    Gelenkwelle ausbauen. Inneren faltenbalg (getriebeseitige manschette) ausbauen, siehe Spannbänder für faltenbalg am äußeren gleichlaufgelenk (radseite) mit einer eisensäge durchsägen. Dabei die nuten an der gelenkkapsel ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung