Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Girling-bremse

Renault Clio Reparaturanleitung. Girling-bremse


  • Befestigungsschrauben - a - für bremsträger herausdrehen und bremsträger zusammen mit kolbengehäuse abnehmen.
  •  Bremssattel mit selbstangefertigtem drahthaken so am aufbau aufhängen, daß der bremsschlauch nicht verdreht oder auf zug beansprucht wird.

Achtung: bremsschlauch nicht lösen, sonst muß das bremssystem entlüftet werden.

  •  Soll der bremssattel ganz abgenommen werden, muß vorher der bremsschlauch an der bremsschlauchkupplung abgeschraubt werden, siehe kapitel "bremsleitung/bremsschlauch ersetzen". Der bremsschlauch kann sonst nicht am bremssattel abgeschraubt werden. Achtung: bremsflüssigkeit läuft aus. Bremsflüssigkeit in einer flasche sammeln, die ausschließlich für bremsflüssigkeit vorgesehen ist.

Renault Clio Reparaturanleitung. Girling-bremse


  • Befestigungsschrauben - b - für bremsscheibe herausdrehen.

    Dazu wird ein innen-torx-schraubendreher t40 benötigt.

  •  Bremsscheibe abnehmen.
    Siehe auch:

    Benzin- und dieselmotoren bis 65 kw/88 ps
    Zylinderkopf nur bei abgekühltem motor ausbauen. Abgas- und ansaugkrümmer bleiben angeschlossen. Ausführlich beschrieben wird der ausbau am 1,2-/1,4-l-motor (e-motor), für die anderen motor-versionen werden spezielle hinweise gegeben. Motortype ...

    Einbau
    Achtung: vor dem einbau prüfen, ob sich der wischermotor in endstellung befindet. Dazu kurzzeitig mehrfachstecker aufschieben und batterie anschließen. Motor kurz laufen lassen und anschließend mit wischerschalter ausschalten, damit der motor in end ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung