Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Spannung mit spezialwerkzeug prüfen

Renault Clio Reparaturanleitung. Spannung mit spezialwerkzeug prüfen


  • Werkzeug ei6.346 Folgendermaßen eichen: auf den druckstößel eine kraft von 30 n ( 3 kg) ausüben. Daraufhin muß der bund - a - des stößels mit der hülse - b - fluchten, andernfalls mit der schraube - c - den federdruck entsprechend erhöhen oder erniedrigen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Spannung mit spezialwerkzeug prüfen


  • Gummiring -unterer pfeil- so verschieben, daß die untere partie mit der null der stößelskala übereinstimmt.
  •  Meßschiene auf den keilriemen auflegen, und zwar so, daß der stößel von beiden riemenscheiben gleich weit entfernt ist, - f - in abbildung r-1049.
  •  Druckstößel so weit herunterdrücken, bis der bund - a - mit dem bund der hülse übereinstimmt.
  •  Druckstößel abnehmen und am unteren rand des gummiringes ablesen, um welches maß der keilriemen nachgegeben hat.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Achtung: kein offenes feuer. Brandgefahr! Zum ausbau muß der kraftstofftank leer sein. Tank weitestgehend leerfahren, oder kraftstoff mit einer pumpe absaugen. Eine andere methode, den tank leerzupumpen (nur bei benzinmotoren): kraftstoff- zulaufschlauch an ...

    Verwendung
    Entriegelung der türen/hauben/ klappen Drücken sie auf den verriegelungsknopf 1. Beim entriegeln blinkt die warnblinkanlage ein mal. Wenn die individuelle entriegelung der fahrertür aktiviert ist: Einmaliges drücken auf den knopf 1 e ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung