Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Stoßdämpfer prüfen

Folgende fahreigenschaften weisen auf defekte stoßdämpfer hin:

  •  langes nachschwingen der karosserie bei bodenunebenheiten.
  •  Aufschaukeln der karosserie bei aufeinander folgenden bodenunebenheiten.
  •  Aufbäumen des fahrzeuges beim beschleunigen.
  •  Springen der räder bereits auf normaler fahrbahn.
  •  Ausbrechen des fahrzeuges beim bremsen (kann auch andere ursachen haben).
  •  Kurvenunsicherheit durch mangelnde spurhaltung, schleudern des fahrzeuges.
  •  Poltergeräusche während der fahrt.

Der stoßdämpfer kann von hand geprüft werden. Eine genaue überprüfung der stoßdämpferleistung ist jedoch nur mit einem shock-tester (stoßdämpfer eingebaut) oder einer stoßdämpfer- prüfmaschine möglich

Prüfung von hand

  • Stoßdämpfer ausbauen,
  •  stoßdämpfer in einbaulage halten, stoßdämpfer auseinanderziehen und zusammendrücken.
  •  Der stoßdämpfer muß sich über den gesamten hub gleichmäßig schwer und ruckfrei bewegen lassen.
  •  Bei einwandfreier funktion sind geringe spuren von stoßdämpferöl kein grund zum austausch.
  •  Bei starkem ölverlust stoßdämpfer austauschen.
  •  Die gummilager des stoßdämpfers dürfen nicht ausgeschlagen sein.
  •  Stoßdämpfer einbauen.
    Siehe auch:

    Störungsdiagnose diesel-einspritzanlage
    Bevor anhand der störungsdiagnose der fehler aufgespürt wird, müssen folgende prüfvoraussetzungen erfüllt sein: bedienungsfehler beim starten ausgeschlossen. Kraftstoff im tank, motor mechanisch in ordnung, batterie geladen, anlasser dreht ...

    Kupplungsseilzug aus- und einbauen/ automatische nachstellung prüfen
    Eine automatische nachstellvorrichtung am kupplungspedal sorgt dafür, daß das kupplungsspiel nicht eingestellt und auch nicht bei der wartung nachreguliert werden muß. Die feder - r - zieht ständig am segment - s - der nachstellvorrichtung. ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung