Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Bedienungsanleitung - Renault Clio :: Verwendung

Entriegelung der türen/hauben/ klappen

Renault Clio -  Entriegelung der türen/hauben/ klappen


Drücken sie auf den verriegelungsknopf 1.

Beim entriegeln blinkt die warnblinkanlage ein mal.

Wenn die individuelle entriegelung der fahrertür aktiviert ist:

  • Einmaliges drücken auf den knopf 1 entriegelt nur die fahrertür und die tankklappe.
  • Zweimaliges drücken auf knopf 1 entriegelt alle türen/hauben/klappen.

Verriegeln der türen/hauben/ klappen

Drücken sie auf den verriegelungsknopf 2.

Beim verriegeln blinkt die warnblinkanlage zweimal. Wenn eine tür oder die heckklappe geöffnet bzw. Nicht korrekt geschlossen ist oder wenn eine renault keycard im kartenlesegerät verbleibt, wird das fahrzeug verriegelt und unmittelbar darauf wieder entriegelt; die warnblinkanlage blinkt nicht.

Falls das fahrzeug entriegelt wurde, aber keine tür/haube/klappe geöffnet wird, wird das fahrzeug nach zwei minuten wieder verriegelt.

Bei laufendem motor sind die keycard- tasten deaktiviert.

Das blinken der warnblinkanlage zeigt an, ob das fahrzeug ver- oder entriegelt ist:

  • Einmaliges blinken: das fahrzeug ist vollständig entriegelt.
  • Zweimaliges blinken: das fahrzeug ist vollständig verriegelt.

Ent- oder verriegeln der heckklappe allein

Drücken sie den knopf 4 zum ent- oder verriegeln der heckklappe.

Warnsignal bei nichtvorhandener renault keycard

Wenn sie bei laufendem motor eine tür öffnen und die chipkarte sich nicht im kartenlesegerät befindet, erscheint die meldung "chipkarte nicht gefunden" und ein warnton ertönt, um sie darauf aufmerksam zu machen. Die warnmeldung erlischt, sobald sich die keycard im lesegerät befindet.

Funktion "beleuchtung aus der ferne"

Wenn sie den knopf 3 drücken, leuchtet die innenbeleuchtung ca. 30 Sekunden lang. Dies ermöglicht es beispielsweise, das fahrzeug in einem parkhaus zu orten.

Hinweis: durch erneutes drücken des knopfes 3 wird die beleuchtung ausgeschaltet.

Renault Clio - Verwendung


Zusätzlich zu den funktionen der renault keycard mit fernbedienung ermöglicht die keycard mit "keyless entry & drive", bei fahrzeugen, die damit ausgestattet sind, das automatische ver- und entriegeln des fahrzeugs ohne betätigung der renault keycard, wenn sich diese im empfangsbereich 1 befindet.

Bewahren sie die renault keycard nicht an stellen auf, wo sie mit anderen elektronischen komponenten (computer, pda, telefon...), die ihre funktionsweise beeinträchtigen können, in kontakt kommen könnte.

Entriegelung des fahrzeugs

Renault Clio - Entriegelung des fahrzeugs


Wenn sich die renault-keycard im bereich 1 befindet und das fahrzeug verriegelt ist, drücken sie auf den knopf 3 am türgriff 2 einer der beiden vordertüren: das fahrzeug wird entriegelt.

Ein druckimpuls auf den knopf 4 führt ebenfalls zur entriegelung des gesamten fahrzeugs.

Beim entriegeln blinkt die warnblinkanlage ein mal.

Hinweis: nach einer entriegelung durch einen druckimpuls auf den knopf 3 ist die verriegelung für drei sekunden gesperrt.

Renault Clio - Entriegelung des fahrzeugs


Nach einer ver-/entriegelung des fahrzeugs mit den tasten der renaultkeycard sind das verriegeln und das entriegeln mit der funktion "keyless entry&drive" deaktiviert.

Um die funktion keyless entry&drive wieder zu aktivieren, das fahrzeug erneut starten.

Verriegelung des fahrzeugs

Renault Clio - Verriegelung des fahrzeugs


Für die verriegelung des fahrzeugs stehen ihnen drei möglichkeiten zur verfügung: durch entfernen vom fahrzeug, mit dem knopf 3 und mit der renault-keycard.

Verriegeln durch entfernen vom fahrzeug

Wenn sie die renault keycard bei sich tragen, türen und gepäckraum geschlossen sind, entfernen sie sich vom fahrzeug: es wird automatisch beim verlassen des empfangsbereichs 1 verriegelt.

Hinweis: die entfernung, aus der sich das fahrzeug verriegelt, hängt von den umgebungsbedingungen ab.

Renault Clio - Verriegeln durch entfernen vom fahrzeug


Beim verriegeln blinkt die warnblinkanlage einmal kurz, dann einmal lang und es ertönt ein akustisches signal.

Das akustische signal kann ausgeschaltet werden. Wenden sie sich an eine vertragswerkstatt.

Wenn eine tür oder die heckklappe geöffnet bzw. Nicht korrekt geschlossen ist oder wenn sich eine chipkarte im fahrgastraum (bzw. Im kartenlesegerät) befindet, findet kein verriegeln statt. In diesem fall ertönt kein piepton und die warnblinkanlage schaltet sich nicht ein.

Verriegelung mithilfe des knopfes 3

Drücken sie bei geschlossenen türen und geschlossenem gepäckraum und entriegeltem fahrzeug auf den knopf 3 am türgriff einer der vordertüren. Das fahrzeug wird verriegelt. Beim verriegeln blinkt die warnblinkanlage zweimal.

Wenn eine tür oder die heckklappe geöffnet bzw. Nicht korrekt geschlossen ist, wird das fahrzeug in schneller folge ver- und wieder entriegelt.

Hinweis: im empfangsbereich des fahrzeugs muss sich unbedingt eine renault keycard befinden (empfangsbereich1), damit das verriegeln mit dem knopf möglich ist.

Hinweis: nach einer verriegelung durch einen druckimpuls auf den knopf 3 ist die entriegelung für drei sekunden gesperrt.

Verriegelung mit hilfe der renault keycard

Renault Clio - Verriegelung mit hilfe der renault keycard


Drücken sie bei geschlossenen türen und geschlossenem gepäckraum den knopf 5: das fahrzeug wird verriegelt.

Beim verriegeln blinkt die warnblinkanlage zwei mal.

Hinweis: die maximale entfernung, in der das fahrzeug verriegelt wird, hängt von der umgebung ab.

Renault Clio - Verriegelung mit hilfe der renault keycard


Besonderheiten:

Das fahrzeug kann nicht verriegelt werden, wenn:

  • Eine tür bzw. Die motorhaube oder heckklappe geöffnet oder nicht richtig geschlossen ist
  • Eine karte im empfangsbereich 6 (oder im kartenlesegerät) geblieben ist und sich keine andere karte im äußeren erfassungsbereich befindet.

Nach einer ver-/entriegelung des fahrzeugs mit den tasten der renault-keycard sind das verriegeln und das entriegeln mit der funktion "keyless entry&drive" deaktiviert.

Um die funktion keyless entry&drive wieder zu aktivieren, das fahrzeug erneut starten.

Warnmeldung bei nichterkennung der renault-keycard "keyless entry & drive"

Wenn sie bei laufendem motor eine tür öffnen und schließen und die keycard sich nicht mehr im erfassungsbereich 6 befindet, erscheint die meldung "chipkarte nicht gefunden" und ein warnton ertönt, um sie darauf aufmerksam zu machen.

Die warnmeldung wird ausgeblendet, sobald sich die karte wieder im erfassungsbereich 6 befindet.

Verantwortung des fahrers

Verlassen sie niemals ihr fahrzeug (auch nicht für kurze zeit), so lange sich die renault keycard im fahrzeug befindet und ein kind (oder ein tier) an bord ist.

Durch starten des fahrzeugs oder durch betätigen von ausstattungselementen wie zum beispiel der fensterheber oder der türverriegelung könnte es sich selbst oder andere personen in gefahr bringen.

Schwere verletzungen könnten die folge sein.

    Siehe auch:

    Einbau
    Neues achsgelenk am querlenker mit 75 nm anschrauben.  Sicherstellen, daß die kunststoff-schutzscheibe - a - am schaft des kugelbolzens vorhanden ist.  Kugelbolzen am achsschenkelträger einschieben und mutter für klemmschraube mit 55 ...

    Ablagefächer, ausrüstung fahrgastraum
    Ablagefächer in den vorderen seitentüren 1 Sie dienen zur unterbringung einer 1,5-liter- flasche. Keinerlei gegenstände im vorderen fußraum unterbringen, besonders auf der fahrerseite; sie könnten beim plötzlichen bremsen unter ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung