Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Auffüllen

Renault Clio Reparaturanleitung. Auffüllen


  • Entlüftungsschraube oben am kühler öffnen. Je nach version befindet sich die entlüftungsschraube links oder rechts am kühler. Der dieselmotor besitzt eine zusätzliche entlüftungsschraube im oberen kühlerschlauch.
  •  Kühlmittel über den ausgleichbehälter auffüllen bis es an den entlüftungsöffnungen austritt. Sobald die kühlflüssigkeit in einem gleichmäßigen strahl austritt.

    Entlüfterschraube am kühler schließen.

  •  Beim dieselmotor kühlmittel weiter auffüllen, bis es an der entlüftungsschraube im kühlerschlauch austritt.

    Entlüfterschraube schließen.

  •  Kühlmittel im ausgleichbehälter bis zur markierung "maxi" auffüllen. Verschlußdeckel mit ausgleichventil aufsetzen und festschrauben. Vorher kontrollieren.

    Ob die gummidichtung am deckel intakt ist.

  •  Motor anlassen und ca. 10 Minuten mit 1500/min laufen lassen. Der motor muß betriebstemperatur erreichen, der kühlventilator muß sich eingeschaltet haben. Während des warmlaufens kühlmittelstand beobachten, gegebenenfalls zwischendurch nachfüllen.
  •  Nach dem abkühlen des motors flüssigkeitsstand im ausgleichbehälter prüfen. Falls erforderlich, kühlmittel bis zur markierung "maxi" auffüllen.

Achtung: entlüftungsschraube niemals bei laufendem motor öffnen. Bei unzureichend entlüftetem kühlsystem kann es in einigen bereichen zu überhitzungen kommen.

  •  Kühlsystem, insbesondere schlauchanschlüsse sowie ablaßschraube und kühlmittelpumpe, auf dichtheit prüfen.
    Siehe auch:

    Einbau
    Neues achsgelenk am querlenker mit 75 nm anschrauben.  Sicherstellen, daß die kunststoff-schutzscheibe - a - am schaft des kugelbolzens vorhanden ist.  Kugelbolzen am achsschenkelträger einschieben und mutter für klemmschraube mit 55 ...

    Einbau
    Achtung: bei ausgebauten bremsbelägen nicht auf das bremspedal treten, sonst wird der kolben aus dem gehäuse herausgedrückt.  Führungsfläche bzw. Sitz der beläge im gehäuseschacht mit geeigneter weichmetallbürste rein ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung