Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ausbau

  • Batterie-massekabel ( - ) abklemmen. Achtung: dadurch wird aus dem speicher des radios der code für die diebstahlsicherung gelöscht. Die batterie darf nur bei ausgeschalteter zündung abgeklemmt werden, da sonst das steuergerät der einspritzanlage beschädigt wird. Vor dem abklemmen sollten auch die hinweise im kapitel "radio" bzw. "Batterie aus- und einbauen" durchgelesen werden.
  •  Radschrauben vom rechten vorderrad bei auf dem boden stehendem fahrzeug lösen.
  •  Scheibenrad zur radnabe mit farbe kennzeichnen.

    Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder an gleicher stelle montiert werden.

  •  Fahrzeug aufbocken.
  •  Rechtes vorderrad abnehmen.
  •  Vordere abdeckung im rechten radhaus abschrauben.
  •  Luftfilter ausbauen, siehe.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


Achtung: da das rechte motorlager ausgebaut werden muß, ist es erforderlich, den motor abzustützen. Hierzu setzen die renault-werkstätten das sonderwerkzeug mot. 1159-01 Zwischen dem rechten tragrahmen und motorblock ein, siehe abbildung. Steht dieses werkzeug nicht zur verfügung, entsprechende stütze selbst anfertigen, oder motor mit seilen an einem kran aufhängen und seile vorspannen, siehe kapitel "motorausbau".

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Kunststoffabdeckung abnehmen und schrauben - a - lösen. Rechten motorträger abnehmen.
  •  Kraftstoffilter mit halterung an der spritzwand abschrauben.
  •  Kühlerventilator ausbauen, siehe.
  •  Keilriemen ausbauen, siehe.
  •  Kurbelwellen-riemenscheibe abschrauben und abnehmen.

    Damit sie beim lösen der schraube nicht mitdreht, 5.

    Gang einlegen und von einer hilfsperson die fußbremse treten lassen, dadurch wird der motor blockiert.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


Kurbelwelle auf ot (oberen totpunkt) für zylinder 1 drehen.

Dazu 5. Gang einlegen, rechtes vorderrad mit 2 schrauben anschrauben und verdrehen, bis die markierun gen auf den zahnriemenrädern der nockenwelle und einspritzpumpe mit der markierung am gehäuse übereinstimmen, siehe abbildung.

Achtung: in keinem fall kurbelwelle am zahnriemenrad der nockenwelle oder einspritzpumpe verdrehen, da der zahnriemen sonst überbelastet wird.

  •  Zahnriemenschutz -1 - bis - 3 - ausbauen, dazu schrauben herausdrehen, siehe abbildung. Da die schrauben der abdeckung schwer erreichbar sind, motor anheben oder ablassen, um an die jeweiligen schrauben zu gelangen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Die werkstätten arretieren die kurbelwelle, indem sie einen geeigneten dorn (durchmesser 8 mm) in die motorblock- bohrung einstecken, der in die kurbelwelle eingreift. Dies ist aber nicht unbedingt nötig, wenn der motor bei abgenommenem zahnriemen nicht verstellt wird. Die ot-stellung kann auch an der markierung im schauloch der kupplungsglocke - p f e i l - erkannt werden.
  •  Mutter für spannrolle lösen und zahnriemen entspannen.
  •  Zahnriemen abnehmen.

Achtung: wenn die nockenwelle bei abgenommenem zahnriemen gedreht wird, darf kein kolben auf ot stehen. Es können sonst schwerwiegende schäden an kolben oder ventilen entstehen. Soll die nockenwelle gedreht werden, vorher alle kolben gleichmäßig auf halbe höhe stellen.

Dazu oben an der kurbelwellen-riemenscheibe einen kreidestrich anbringen (voraussetzung: kurbelwelle steht in ot-stellung für zylinder 1), dann kurbelwellen-riemenscheibe um 1/4 umdrehung (90) nach links oder rechts drehen. Die kreidemarkierung zeigt nun nach rechts oder nach links. Falls verwendet, feststelldorn vorher entfernen.

Nockenwellenrad mit ringschlüssel im uhrzeigersinn so weit drehen, daß die markierungen auf dem betreffenden rad mit der festen markierung übereinstimmen.

    Siehe auch:

    Filterwechsel
    Gesamte flüssigkeit wie beim "entwässern " aus dem kraftstoffilter ablaufen lassen.  Kraftstoffilter - 1 - vom halter abschrauben und herausnehmen.  Neuen filter randvoll mit diesel füllen und anschrauben, vorher dichtun ...

    Kühlsytem-sichtprüfung auf dichtheit
    Kühlmittelschläuche durch zusammendrücken und verbiegen auf poröse stellen untersuchen, hartgewordene schläuche ersetzen.  Die schläuche dürfen nicht zu kurz auf den anschlußstutzen sitzen.  Festen sitz d ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung