Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Einbau

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Elektrodenabstand mit fühlerblattlehre prüfen. Sollwert: 0,8 bzw. 0,9 Mm.

    Bei neuen zündkerzen ist der elektrodenabstand in der regel richtig eingestellt, siehe.

  •  Kerzen mit abgebrannten elektroden erneuern.
  •  Zum einstellen des kontaktabstandes masse-elektrode nachbiegen. Dafür gibt es ein einfaches, praktisches werkzeug, andernfalls seitlich gegen die masse-elektrode klopfen. Beim aufbiegen kleinen schraubendreher am gewinderand der kerze abstützen, keinesfalls jedoch an der mittel-elektrode, da diese sonst beschädigt wird.
  •  Gewinde an den kerzen mit sauberem lappen reinigen.
  •  Zündkerzen von hand bis zur anlage am zylinderkopf einschrauben. Achtung: dabei kerzen nicht verkantet ansetzen.
  •  Zündkerzen mit 25 nm festziehen.

    Achtung: steht kein drehmomentschlüssel zur verfügung, neue zündkerzen mit kerzenschlüssel um ca. 90 (1/4 Umdrehung) anziehen. Gebrauchte zündkerzen nur ca. 15 Anziehen. Zu fest angezogene zündkerzen können beim herausschrauben abreißen oder das gewinde im zylinderkopf beschädigen.

    In diesem fall kerzengewinde mit utc- oder heli-coil-einsätzen reparieren.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Kerzenstecker entsprechend der zündfolge 1 - 3 - 4 - 2 aufstecken.

    Dabei unbedingt das abgebildete anschlußschema beachten.

  •  Durch hin- und herbewegen festen sitz der kerzenstecker und zündkabel prüfen.

Elektrische anschlüsse prüfen

  • Sämtliche elektrischen anschlüsse an der zündspule sowie am zündverteiler auf festen sitz prüfen.
  •  Angerissene klemmen ersetzen.
  •  Korrodierte anschlüsse mit einer drahtbürste oder schmirgelleinen reinigen, gegebenenfalls mit kontaktspray einsprühen.
  •  Die kontakte dürfen nicht feucht sein, andernfalls kontakte reinigen und mit kontaktspray einsprühen.
  •  Zündkabel auf engen radius biegen und auf risse prüfen. Gegebenenfalls alle zündkabel ersetzen.
    Siehe auch:

    Automatik-getriebe: öl wechseln
    Verschleißteile:  getriebeöl elf renaultmatic d2 bzw. Mobil atf 220. Prüfen Motor warmfahren. Der ölwechsel muß bei warmem getriebe vorgenommen werden.  Fahrzeug waagerecht aufbocken.  Falls vorhanden, motor ...

    Radwechsel
    Schalten sie die warnblinkanlage ein. Das fahrzeug abseits vom verkehr auf eine ebene und feste fläche stellen. Ziehen sie die handbremse an und legen sie einen gang ein (erster oder rückwärtsgang bzw. P bei fahrzeugen mit automatikgetrieb ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung