Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Rechte fahrzeugseite

Renault Clio Reparaturanleitung. Rechte fahrzeugseite


  • Spannstift der rechten antriebswelle mit hilfe eines geeigneten durchschlags heraustreiben.
  •  Manschette - l - zurückziehen. Darunterliegende schraube lösen und schaltstange am getriebe abziehen.

    Schaltstange zur seite schwenken und mit draht am abgasrohr befestigen, nicht nach unten hängen lassen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Rechte fahrzeugseite


  • Unteren bolzen - 3 - der federbeinbefestigung am radiagergehäuse lösen, nicht herausziehen.
  •  Oberen bolzen der federbeinbefestigung am radlagergehäuse ausbauen, siehe abbildung.
  •  Achsschenkelträger schwenken, dabei trennt sich die antriebswelle am verbindungsstück.
  • Kupplungsabdeckblech abschrauben.

Renault Clio Reparaturanleitung. Rechte fahrzeugseite


  • Untere befestigungsmutter am motor/getriebeflansch abschrauben, siehe abbildung.

Renault Clio Reparaturanleitung. Rechte fahrzeugseite


  • Halteklammer seitlich abziehen und tachowelle am getriebe herausziehen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Rechte fahrzeugseite


  • Kupplungsseilzug am getriebe aushängen.
  • Elektrische leitung für rückfahrscheinwerfer am getriebe abziehen.
  • Masseband am getriebegehäuse abschrauben.

Renault Clio Reparaturanleitung. Rechte fahrzeugseite


  • Bolzen - a - der hinteren getriebestrebe lösen, nicht abschrauben.
  •  Mutter vom bolzen - b - abschrauben und bolzen herausziehen.
  •  Motor-kühlflüssigkeit ablassen, siehe.
  •  Oberen kühlmittelschlauch vom kühler abziehen, zuvor schlauchschelle lösen.
  •  Kühlmittel-thermostat ausbauen, siehe.
  •  Zündverteiler ausbauen, siehe.
  •  Zündmodul ausbauen, siehe.

Renault Clio Reparaturanleitung. Rechte fahrzeugseite


  • Hintere getriebehalterung ausbauen.
  •  Motor mit dem kran etwas anheben bis das hintere gummilager entlastet ist. Motor anheben, siehe.

Renault Clio Reparaturanleitung. Rechte fahrzeugseite


  • 3 Befestigungsbolzen - e - der hinteren getriebeaufhängung lösen und herausziehen. Getriebe soweit wie möglich nach hinten drücken. Lassen sich die bolzen schwer entfernen, getriebe zusätzlich etwas mit einem werkstattwagenheber von unten abstützen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Rechte fahrzeugseite


  • Batteriehalterung an der karosserie abschrauben (4 schrauben). Das eigentliche getriebelager muß nicht gelöst werden.
    Siehe auch:

    Motor mit getriebe aus-und einbauen
    Der motor kann nicht ohne getriebe ausgebaut werden; die aggregate werden zusammen nach oben ausgebaut. Vor dem motorausbau deshalb auch das kapitel "getriebe aus- und einbauen "" durchlesen. Abgas- und ansaugkrümmer sowie einspritzanlage und gen ...

    Zu den hinteren sicherheitsgurten
    Gurtkraftbegrenzer Bei überschreiten von bestimmten aufprallkräften setzt der gurtkraftbegrenzer ein, um die auf den körper wirkenden gurtkräfte auf ein erträgliches maß zu mindern. Das system verringert somit die gefahr von oberk& ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung