Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Getriebe aus- und einbauen' getnebe vom motor trennen

Reparaturanleitung - Renault Clio / Das getriebe / Getriebe aus- und einbauen' getnebe vom motor trennen

Achtung: bei den 1.8-1- Und diesel-motoren muß zum ausbau des getriebes zuvor der motor zusammen mit dem getriebe ausgebaut werden, siehe. Bei diesen modellen die hinweise zum trennen von motor/ getriebe in diesem kapitel beachten.

Ausbau 1,2-1- (bis 3/96) und 1,4-l-motoren

  • Batterie ausbauen, siehe
  •  luftfiltergehäuse ausbauen.
  •  Motorhaube ausbauen, siehe.
  •  Radschrauben bei auf dem boden stehendem fahrzeug lösen.
  •  Felge zur radnabe mit farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder an gleicher stelle montiert werden.
  •  Fahrzeug aufbocken.
  •  Vorderräder ausbauen.
  •  Getriebeöl ablassen.
Siehe auch:

Auswuchten der räder
Die serienmäßigen räder werden im werk ausgewuchtet. Das auswuchten ist notwendig, um unterschiedliche gewichtsverteilung und materialungenauigkeiten auszugleichen. Im fährbetrieb macht sich die unwucht durch trampel- und fiatlererscheinungen ...

Zubehör
Elektrisches und elektronisches zubehör Bevor sie diese art von zubehör installieren (insbesondere bei telefonen und funkgeräten: frequenzbereich, leistung, anbringen der antenne ...), Stellen sie sicher, dass es für ihr fahrzeug geeignet ist. ...

   

Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung