Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Getriebe aus- und einbauen' getnebe vom motor trennen

Reparaturanleitung - Renault Clio / Das getriebe / Getriebe aus- und einbauen' getnebe vom motor trennen

Achtung: bei den 1.8-1- Und diesel-motoren muß zum ausbau des getriebes zuvor der motor zusammen mit dem getriebe ausgebaut werden, siehe. Bei diesen modellen die hinweise zum trennen von motor/ getriebe in diesem kapitel beachten.

Ausbau 1,2-1- (bis 3/96) und 1,4-l-motoren

  • Batterie ausbauen, siehe
  •  luftfiltergehäuse ausbauen.
  •  Motorhaube ausbauen, siehe.
  •  Radschrauben bei auf dem boden stehendem fahrzeug lösen.
  •  Felge zur radnabe mit farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder an gleicher stelle montiert werden.
  •  Fahrzeug aufbocken.
  •  Vorderräder ausbauen.
  •  Getriebeöl ablassen.
Siehe auch:

Ausbau
Batterie-massekabel ( - ) abklemmen. Achtung: dadurch wird aus dem speicher des radios der code für die diebstahlsicherung gelöscht. Die batterie darf nur bei ausgeschalteter zündung abgeklemmt werden, da sonst das steuergerät der einsprit ...

Rillenriemen für generator und lenkhilfepumpe aus- und einbauen/spannen
Der rillenriemen treibt über die kurbelwelle den generator und, falls vorhanden, die lenkhilfepumpe an. Im unterschied zum gewöhnlichen keilriemen sind beim rillenriemen an der innenseite mehrere rillenreihen vorhanden, die den schlupf verringern. Achtung: ...

   

Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung