Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ablassen

  • Verschlußdeckel vom ausgleichbehälter abschrauben.

Achtung: bei heißem motor vor dem öffnen des deckels einen dicken lappen auflegen, um verbrühungen durch heiße kühlflüssigkeit oder dampf zu vermeiden.

Deckel nur bei kühlmitteltemperaturen unter +90 c abnehmen.

  •  Sauberes auffanggefäß unter kühler und motor stellen.
  •  Unteren schlauch vom kühler abziehen, vorher klemmschelle lösen und ganz zurückschieben.
  •  Falls auch das kühlmittel aus dem motor abgelassen werden muß, beispielsweise bei motorreparaturen, ablaßschraube am motorblock herausdrehen.

    Lage der ablaßschrauben, siehe folgende abbildungen.

1,2-1- (Bis 3/96) und 1.4-L-motor

Renault Clio Reparaturanleitung. Ablassen


1,8-/1,9-L-motor

Renault Clio Reparaturanleitung. Ablassen


Beim l,8-/1,9-l-motor sitzt die ablaßschraube an der motorblockrückseite oberhalb der zwischenwelle.

  •  Kühlmittel ganz ablaufen lassen.
  •  Ablaßschraube am motorblock mit neuem dichtring einschrauben.
  •  Unteren kühlmittelschlauch am kühler aufschieben und mit schraubschelle sichern.
    Siehe auch:

    Scheibenrad-bezeichnungen
    Beispiel 5 1/2 j/x14 4 ch 36: Der renault clio kann mit unterschiedlichen scheibenrädern (felgen) bestückt sein. Es sind jedoch nur scheibenrader mit einer einpreßtiefe von 36 mm zulässig. Die einpreßtiefe ist das maß v ...

    Widerstand messen
    Vor der prüfung des widerstandes ist grundsätzlich sicherzustellen, daß am bauteil, an welches das ohmmeter angeschlossen wird, keine spannung anliegt. Also immer vorher stecker abziehen, zündung ausschalten, leitung beziehungsweise aggregat aus ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung