Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Die abgasanlage

Die abgasanlage besteht aus dem vorderen abgasrohr, dem katalysator, dem zwischenrohr mit mittelschalldämpfer und dem nachschalldämpfer. Die für die regelung des katalysators erforderliche lambdasonde ist in das abgasrohr vor dem katalysator eingeschraubt.

Das vordere abgasrohr ist mit dem abgaskrümmer über ein federbelastetes gelenk verbunden. Alle teile der abgasanlage sind miteinander verschraubt und lassen sich einzeln auswechseln.

Selbstsichernde muttern und alle dichtungen sind nach dem ausbau zu ersetzen.

Beim einbau einer neuen abgasanlage empfiehlt es sich, alle gummipuffer und gummihalterungen ebenfalls zu erneuern.

Siehe auch:

Leerlaufdrehzahl prüfen/einstellen
Da dieselmotoren keine zündanlage besitzen, wird zur messung der leerlaufdrehzahl ein spezieller dieselmotortester benötigt (zum beispiel von fa. Bosch). Er ist teuer, so daß sich der kauf nicht unbedingt lohnt.  Motor auf betriebstemperatur ...

Spur/sturz/spreizung/nachlauf
Als spur bezeichnet man den seitlichen abstand der räder voneinander. In der regel müssen nicht angetriebene vorderräder vorspur haben, weil sie - veranlaßt durch sturz und rollwiderstand - in geradeausfahrt etwas nach außen laufen, da spi ...

 

Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung