Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Bremsen/räder/reifen

  • Bremsanlage: leitungen, schläuche, bremszylinder und anschlüsse auf undichtigkeiten und beschädigungen prüfen.
  •  Bremsanlage: bremsflüssigkeitsstand und dicke der bremsbeläge prüfen.
  •  Bremstrommel ausbauen und sichtprüfen, riefige bremstrommeln ausdrehen lassen oder erneuern. Dieser wartungspunkt ist im kapitel "bremsanlage "" beschrieben.
  •  Bremsflüssigkeit: wechseln.
  •  Feststellbremse: funktion prüfen.
  •  Bereifung: profiltiefe und reifenfülldruck prüfen; reifen auf verschleiß und beschädigungen (einschließlich reserverad) prüfen.
  •  Radschrauben: festen sitz prüfen, gegebenenfalls mit 90 nm über kreuz nachziehen.
Siehe auch:

Warnung reifendruckverlust
Wenn das fahrzeug damit ausgestattet ist, gibt dieses system bei druckverlust eines oder mehrerer reifen eine warnung aus. Funktionsprinzip Jedes rad (mit ausnahme des reserverads) ist mit einem in das ventil eingesetzten sensor ausgestattet, der den reifendru ...

Transport von gegenständen
Transportgut stets so in den gepäckraum einräumen, dass die größte fläche angelehnt ist an: Die rückenlehne der hinteren sitze bei normaler beladung (fall a) Die lehnen der vordersitze mit den umgeklappten rücksitzlehnen, ...

 

Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung